Zu weit weg - aber Freunde für immer

zu_Weit_Weg.jpg © BJF

Empfohlen ab 8 Jahren, Deutschland 2019, 88 Minuten, Regie: Sarah Winkenstette

Als seine Familie umziehen muss, wird der zwölfjährige Max in seiner neuen Schule und im Fußballverein zum Neuling und Außenseiter. Mit Tariq, einem Flüchtlingsjungen aus Syrien, bekommter noch dazu einen weiteren Konkurrenten bei seiner Suche nach Anerkennung. Oder vielleicht doch eher einen neuen Freund?

Altersangabe: ab 8 Jahre

Datum Adresse

Sonntag
07.03.2021 // 11 Uhr

Haus 3

 ... mehr

Sonntag
14.03.2021 // 14 Uhr

Kulturhaus Serrahn

 ... mehr